Tai Chi / Qigong / Dao Yoga / Meditation

Für den Einstieg und zur Vertiefung
Tai Chi, Qigong, Dao Yoga, Meditation, Atemtraining und mehr sind vereint in den daoistischen Bewegungskünsten Lishi (sprich: Liesche). Lishi lehrt als daoistische Kultur, die innere Energie Chi erfahrbar und nutzbar zu machen. Yin- und Yang-Energien werden in ein Gleichgewicht gebracht und wirken so spürbar ausgleichend auf Körper, Geist und Psyche.

Der Kurs beinhaltet folgende Elemente, die unter fachkundiger Anleitung des Kursleiters vermittelt werden:

Tai Chi
Die Tai Chi-Form, dieser harmonische Bewegungsfluss, harmonisiert Deine Lebensenergie (Qi oder Chi). Es vitalisiert und führt zu innerer Ruhe. Du lernst, entspannt und achtsam die Form zu praktizieren.

Qi Gong
Qi Gong heißt: mit der Lebensenergie (Chi) arbeiten (Gong), diese pflegen. Du lernst sowohl besondere Qi Gong Übungen kennen, als auch Qi Gong als durchdringendes Grundprinzip, das auch allen anderen Übungen zugrunde liegt.

Dao Yoga
Kurze Bewegungssequenzen, die Dich herausfordern, aber nie überfordern. So wie in der Natur nichts still steht, folgt Dao Yoga dem Prinzip der immer fließenden Bewegungen. Der traditionelle Name für Dao Yoga ist K´ai Men, was etwa „offenes Tor“ bedeutet: Kái Men öffnet Tore, löst Blockaden, sodass Energie frei durch die Meridiane fließen kann. Dao Yoga macht Dich auf sanfte Weise kräftiger und beweglicher.

Dao Yin
Der sanfte tiefe Atem steht im Fokus dieser kurzen wohltuenden Bewegungssequenzen. Dao Yin vitalisiert! Es löst Spannungen und beeinflusst positiv die Stimmung. Es regt das Herz-Kreislaufsystem an, unterstützt die Regeneration und stärkt das Immunsystem.

Meditation
führt zu Ruhe, Konzentration und Zentrierung und hilft uns, Distanz zum Alltag zu gewinnen und gelassener zu werden. Dao Yin, Tai Chi, Qi Gong, Meditation, Dao Yoga bilden die Yin-Künste, die der Gesunderhaltung des Körpers und der Kultivierung und Stärkung der inneren Energie dienen.

Yang-Künste
folgen ohne Unterschied den sanften und achtsamen Prinzipien des Tai Chi/Qi Gong, sind aber dynamischer und schneller. Sie trainieren Koordination und Geistesgegenwart und sind ein effektives Training für Ausdauer und Herz-Kreislauf-System. Die körperlichen Anforderungen werden auf Deine individuelle Belastbarkeit abgestimmt. Die Yang-Künste sind ein Energie-Booster, halten fit und machen Spaß.

So bilden Yin- und Yang-Künste ein ganzheitliches System: Lishi.


www.lishi.de


Die Inhalte des Kurses bauen auf den Inhalten des vorherigen Kurses auf und vertiefen diese.



Bringe bitte Kleidung mit, die Dir Bewegungsfreiheit ermöglicht und Hallenschuhe, falls vorhanden mit möglichst dünner und flexibler Sohle.


Anmeldeschluss: 05.05.2024

8 Nachmittage, 15.04.2024 - 17.06.2024
Montag, 16:30 - 18:00 Uhr
8 Termin(e)
Mo 15.04.2024 16:30 - 18:00 Uhr Rhein-Mosel-Fachklinik, Vulkanstr. 58, 56626 Andernach, Gymnastikhalle Haus am Rennweg
Mo 22.04.2024 16:30 - 18:00 Uhr Rhein-Mosel-Fachklinik, Vulkanstr. 58, 56626 Andernach, Gymnastikhalle Haus am Rennweg
Mo 29.04.2024 16:30 - 18:00 Uhr Rhein-Mosel-Fachklinik, Vulkanstr. 58, 56626 Andernach, Gymnastikhalle Haus am Rennweg
Mo 06.05.2024 16:30 - 18:00 Uhr Rhein-Mosel-Fachklinik, Vulkanstr. 58, 56626 Andernach, Gymnastikhalle Haus am Rennweg
Mo 13.05.2024 16:30 - 18:00 Uhr Rhein-Mosel-Fachklinik, Vulkanstr. 58, 56626 Andernach, Gymnastikhalle Haus am Rennweg
Mo 03.06.2024 16:30 - 18:00 Uhr Rhein-Mosel-Fachklinik, Vulkanstr. 58, 56626 Andernach, Gymnastikhalle Haus am Rennweg
Mo 10.06.2024 16:30 - 18:00 Uhr Rhein-Mosel-Fachklinik, Vulkanstr. 58, 56626 Andernach, Gymnastikhalle Haus am Rennweg
Mo 17.06.2024 16:30 - 18:00 Uhr Rhein-Mosel-Fachklinik, Vulkanstr. 58, 56626 Andernach, Gymnastikhalle Haus am Rennweg
Norbert Reuter
30355.2
Kursgebühr: 62,40 €

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Norbert Reuter

    1. Tai Chi / Qigong / Dao Yoga / Meditation30355.1

      Für den Einstieg und zur Vertiefung
      08.01.24 - 04.03.24 (8-mal) 16:30 - 18:00 Uhr
      Andernach
      Plätze frei
      (Plätze frei)