Integrationskurse (BAMF)

Die Volkshochschule Andernach ist seit Frühjahr 2005 vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) zugelassener Sprachkursträger.

Für Menschen, die langfristig in Deutschland leben, ihre Familie aus dem Ausland nach Deutschland holen, sich in unsere Gesellschaft integrieren und die Chancen auf dem Arbeitsmarkt vebressern möchten, ist ein Integrationskurs unerlässlich. Integrationskurse werden vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) in Nürnberg gefördert.

Alle Informationen zu Integrationskursen finden Sie auf der Homepage des BAMF.

Eine Übersicht über unsere aktuellen Integrationskurse finden Sie hier:


Ihre Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen sind:
Jasna Vujinovic
Integrationsbegleiterin
Michael Gerlach
Integrationskurse BAMF, allgemeine Verwaltung
Marina Michels
Integrationskurse BAMF, berufsbezogene Projekte, Qualitätsmanagement


Einbürgerungstests

Als zugelassene Prüfstelle bietet die Volkshochschule Andernach seit Herbst 2008 Einbürgerungstests an, in denen Kenntnisse über demokratische Werte, Rechtsstaatsprinzip, Gleichberechtigung, Religionsfreiheit, Geschichte, Geographie u. ä. nach einem bundeseinheitlichen Fragenkatalog nachzuweisen sind.

Der Test besteht aus 33 Fragen mit jeweils vier Antwortmöglichkeiten; davon müssen mindestens 17 Fragen richtig beantwortet werden. Der Test kann beliebig oft wiederholt werden. Der Test wird samstags durchgeführt und dauert 60 Minuten.

Bei der Prüfung muss ein Pass oder Ausweis vorgelegt werden. Die Tests werden vom Bundesamt für Migranten und Flüchtlinge zentral ausgewertet, die Ergebnisbescheinigungen werden danach auch von dort verschickt.

Der Preis für die Prüfung beträgt 25 €. Die Anmeldung zum Einbürgerungstest muss bis spätestens 3 Wochen vor dem Testtermin persönlich bei uns in der Volkshochschule erfolgen. Die Gebühr muss bei der Anmeldung entrichtet werden.

Ihre Ansprechpartnerin ist:
Julia Gorte
Netzwerkkoordinatorin GrubiNetz, Grundbildungskurse, Prüfungsorganisation
Sprechstunden:

Dienstags, 09:00 - 12:00
Mittwochs, 12:00 - 14:00

Terminvereinbarungen außerhalb der Sprechzeiten sind per Telefon oder E-Mail möglich.