2022 DVV, Frank Schemmann

Gekonnte Körpersprache

Vom eigenen Empfinden bis zu den Tricks der Öffentlichkeitsprofis

Sie ist die erste Sprache, die wir lernen, und jedes Baby beherrscht sie. Vom ersten Atemzug an drückt unsere Körpersprache aus, was wir fühlen, wollen, lieben und hassen. Unbewusst arbeiten wir sie aus, schauen sie uns ab, erfahren sie und lernen jeden Tag dazu. Als Erwachsene erkennen wir dann spätestens, dass wir Teile von ihr sowohl gut kontrollieren und sehr gezielt einsetzen, als auch im gesellschaftlichen Miteinander bei anderen erkennen können – und Letzteres schnell auch wichtiger Indikator empathischen Gespürs wird. Damit wird sie insbesondere im Berufsleben ein nicht zu unterschätzender Begleiter.

 

Wie Körpersprache funktioniert  und vor allem wie das ganz eigenständige Thema Mimik hiermit untrennbar verknüpft ist  lernen Sie in diesem Workshop. Nach einem kurzen begrifflichen Einführungsteil arbeiten wir in diesem Workshop ganz nah an den individuellen Bedürfnissen der Teilnehmenden. Hier lernen Sie mit viel Spaß und einer großen Portion Aha-Erlebnis, um sowohl im privaten als auch im beruflichen Kontext selbstsicher auftreten und ihre Mitmenschen richtig deuten zu können.



3 Abende, 12.09.2024 - 26.09.2024
Donnerstag, wöchentlich, 18:00 - 20:15 Uhr
3 Termin(e)
Do 12.09.2024 18:00 - 20:15 Uhr vhs Geschäftsstelle, Am Stadtgraben 29, 56626 Andernach, Seminarraum 6, 1. Stock
Do 19.09.2024 18:00 - 20:15 Uhr vhs Geschäftsstelle, Am Stadtgraben 29, 56626 Andernach, Seminarraum 6, 1. Stock
Do 26.09.2024 18:00 - 20:15 Uhr vhs Geschäftsstelle, Am Stadtgraben 29, 56626 Andernach, Seminarraum 6, 1. Stock
Marcus Dietz
53060
Kursgebühr: 31,00 €

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)