Innerorts, Landstraße und Autobahn - die verkannten Risiken für Verkehrsteilnehmer*innen neu

In Kooperation mit der Deutschen Verkehrswacht Mayen-Koblenz
Wussten Sie, dass die meisten Unfälle innerorts und auf Landstraßen stattfinden?

In dieser Veranstaltung lernen Sie Sicherheitstipps für den Straßenverkehr kennen. Die Referentin vermittelt Strategien zu Tour- und Reiseplanung, Lösungsmöglichkeiten für ungewohnte Situationen und Aktuelles aus der Straßenverkehrsordnung.

Die Veranstaltung richtet sich vor allem an ältere Autofahrer*innen und ist besonders dannd as Richtige, wenn Sie sich gelegentlich im Verkehr überfordert fühlen.


Die Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte aus organisatorischen Gründen unter 02632/922-163 oder 164 vormerken.

www.verkehrswacht-mayen.de


1 Nachmittag, 25.04.2023
Dienstag, 15:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
ZeitOrt
Di25.04.2023
15:00 - 17:00 Uhr
Stadthausgalerie, Gartenstraße 4, 56626 Andernach, Mehrzweckraum HdF
Cornelia Brodeßer
10135
kostenfreie Veranstaltung, bitte fernmündlich unter 02632/922-163 oder 164 vormerken lassen

 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Cornelia Brodeßer

Rollator-Fahrschule

Tipps, Kniffe und Übungen für den leichteren Umgang mit dem Rollator.
10115
Di 27.06.23
14:30–16:30 Uhr
Andernach
Plätze frei