Auf dieser Webseite werden neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies zur Analyse der Webseitenbesuche benutzt, die optional sind. Die analysierten Besucherdaten werden dazu verwendet, um die Webseiteninhalte und -dienste zu verbessern. Wenn Sie dieser Datenerhebung mit Cookies zustimmen, klicken Sie auf akzeptieren.

Auf dem Weg zum telc-Zertifikat

Deutsch als Fremdsprache B2

Für Fortgeschrittene
Lehrgang für Teilnehmer*nnen, die den Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) erfolgreich abgeschlossen haben und über kommunikationsfähige Kenntnisse der deutschen Sprache auf B1-Niveau verfügen.

In dem Lehrgang wird auf das telc-Zertifikat B2 vorbereitet. Mit dem Zeugnis des telc-Zertifikats B2 weisen Sie nach, dass Sie gute Kenntnisse der deutschen Standardsprache besitzen. Diese Sprachkenntnisse ermöglichen es Ihnen, sich zu vielen Themen mündlich und schriftlich weitgehend korrekt zu äußern und auch schwierige Texte zu  verstehen. Im beruflichen Bereich ist eine B2-Prüfung oft Voraussetzung.

Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben bestimmen die Unterrichtsinhalte in den Lernfeldern Wortschatz, Grammatik, Ausspracheschulung und Lerntechniken. Selbstverständlich werden bei Bedarf bestimmte Strukturen und grammatische Probleme wiederholt und vertieft.

Anmeldung bei:
Frau Vujinovic, 02632/922-282 oder
Frau Baum, 02632/922-220 


Infoveranstaltung: Montag, 08.11.2021, 14:00 Uhr
Start: Montag, 22.11.2021
Zeit: Montag und Dienstag, 08:15 – 12:30 Uhr
Dauer: 6 Monate = 300 Unterrichtsstunden
Kosten gesamt: 630,00 €

Lehrwerk: wird im Kurs bekanntgegeben.


60 Tage, 22.11.2021 - 18.07.2022
Montag, 08:15 - 12:30 Uhr, 30 Min. Pause
Dienstag, 08:15 - 12:30 Uhr, 30 Min. Pause
60 Termin(e)
Agnieszka Heinemann
40040
vhs Geschäftsstelle, Am Stadtgraben 29, 56626 Andernach, Seminarraum 7, 1. Stock
Kursgebühr:
630,00