Fahreignung –(k)eine Frage des Alters?

In Kooperation mit der Deutschen Verkehrswacht Mayen-Koblenz

Autofahren im Alter: Grenzen, Chancen, Perspektiven!

Sind Sie 65-plus, fahren leidenschaftlich gerne Auto und haben die Vorstellung noch viele Jahre aktiv am Straßenverkehr teilzunehmen? Möglicherweise auch mit der Selbsteinschätzung, dass es Defizite gibt bzw. geben könnte?

Wie kann man die Fahr-Fitness erhalten oder beeinflussen?

Was gibt es an fundierten Informationen aus der Forschung?

Was können Sie daraus gewinnen?



Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet auf jeden Fall statt.



1 Nachmittag, 08.04.2021
Donnerstag, 15:00 - 16:30 Uhr
1 Termin(e)
Cornelia Brodeßer
10006
Neue VHS Geschäftsstelle, Am Stadtgraben 29, 56626 Andernach, Seminarraum 7, 1. Stock
kostenfreie Veranstaltung