Passiert das wirklich immer nur den ANDEREN?

In Kooperation mit der Deutschen Verkehrswacht Mayen-Koblenz
Einige Beispiele der kurzweiligen Veranstaltung zu unterschiedlichen Themen der Verkehrssicherheit für alle Autofahrer und deren Begleiter. Welche Strategien greifen, wenn Sie z. B. im Verkehrsfunk hören:

  • Vorsicht (!) Geisterfahrer unterwegs...
  • Vorsicht (!) Steinewerfer auf der Brücke…
  • Vorsicht (!) Hindernisse auf der Fahrbahn… usw.

Oder wenn Sie in die Situation kommen:

  • Wildwechsel kommt immer unerwartet.. Was tun?
  • Ersthelfer am Unfallort. Was nun?
  • Unfall oder Panne im Straßen-Tunnel und Sie mittendrin.
  • Mit Quasselstrippen, Vielrednern und Enkelchen auf Tour, reine Nervensache – ODER?

Wir beleuchten die diversen Situationen und entwickeln Lösungsansätze, damit Sie sicher an das Ziel kommen. Wenn Sie wollen, haben Sie die Möglichkeit an einem kostenlosen Reaktionstest teilzunehmen.


Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet auf jedenfall statt.



1 Nachmittag, 19.11.2019
Dienstag, 15:00 - 16:30 Uhr
1 Termin(e)
Cornelia Brodeßer
10008
Stadthausgalerie, Gartenstraße 6, 56626 Andernach, Seminarraum 1, 1. OG
kostenfreie Veranstaltung