Daoistische Bewegungskünste

Tai Chi - Qigong - Dao Yoga - Meditaion

Die daoistischen (oder taoistischen) Bewegungskünste des Li-Familiensystems (Lishi) vereinen und verbinden verschiedene Künste:

Tai Chi, Qigong, Dao Yoga, Meditation, Atemkünste und vieles mehr.

Über viele Jahrhunderte stets weiterentwickelt haben alle Künste des Lishi ihre Wurzeln, Philosophie und Kultur im Daoismus. Das bekannteste daoistische Prinzip ist das Zusammenwirken der polaren universalen Kräfte von Yin und Yang, die nach daoistischem Verständnis allem Existierenden zugrunde liegen. Weg und Ziel ist es, die Urkräfte Yin und Yang zu ergründen, zu verstehen und stets in ein Gleichgewicht zu bringen.

Die daoistischen Bewegungskünste des Lishi sind Meditation in Bewegung, ein Weg zu mehr Gelassenheit, Freude und Vitalität. Es verbessert durch vielfältige, abwechslungsreiche und spannende Übungen Fitness, Beweglichkeit, Körperhaltung und Konzentrationsfähigkeit, in jedem Alter.

Die beiden Kurse werden separat angeboten, können aber auch in Kombination miteinander besucht werden. Als unterschiedliche Künste ergänzen sie einander ideal und fördern so ein besseres Verständnis der daoistischen Künste. Im Ursprung handelt es sich um verschiedene Künste aus einem verbundenen System.

www.lishi.org



Bitte bringen Sie Kleidung, die Ihnen Bewegungsfreiheit lässt, leichte Schuhe und Neugierde mit!


Norbert Reuter
50850
kostenfrei
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Norbert Reuter

Andernach
50880 14.10.19
Mo
Andernach
50860 14.10.19
Mo
Andernach
50885 27.01.20
Mo
Andernach
50865 27.01.20
Mo
Andernach
50875 20.04.20
Mo
Andernach
50895 20.04.20
Mo