Unterwegs im Herbst und Winter - Dämmerung und Dunkelheit
Die besonderen Risiken für ältere Menschen und mögliche Lösungsansätze

In Kooperation mit der Deutschen Verkehrswacht Mayen-Koblenz

Den größten Fehler, den Fußgänger und Radfahrer in der dunklen Jahreszeit machen können, ist darauf zu vertrauen, dass sie von Autofahrern gesehen werden.

Wir geben Tipps für ihre Sicherheit.



Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet auf jedenfall statt.



1 Abend, 29.10.2018
Montag, 18:30 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
Cornelia Brodeßer
10006
St. Thomas Realschule Plus, Breite Straße 108, 56626 Andernach, Foyer, EG
kostenfreie Veranstaltung