Fahreignung (k)eine Frage des Alters?
Risiken, Chancen und Perspektiven

In Kooperation mit der Deutschen Verkehrswacht Mayen-Koblenz

Wieder in der Diskussion: Fahrauffällige Senioren sollen sich einer vorgeschriebenen Überprüfung der Fahrtüchtigkeit unterziehen. Wir teilen Ihnen mit, was Autofahrerinnen und Autofahrer der „Generation 65+“ dazu wissen sollten.

Welche Regeln gibt es in anderen Ländern? Sollten wir daraus lernen?

Was wird aktuell in Deutschland diskutiert und was kann ich für meine eigene „Fahr-Fitness“ tun.



Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet auf jedenfall statt.



1 Abend, 17.09.2018
Montag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Cornelia Brodeßer
10005
St. Thomas Realschule Plus, Breite Straße 108, 56626 Andernach, Foyer, EG
kostenfreie Veranstaltung