Keine aktuellen Veranstaltungen gefunden.

Einbürgerungstests


Als zugelassene Prüfstelle bietet die Volkshochschule Andernach seit Herbst 2008 Einbürgerungstests an, in denen Kenntnisse über demokratische Werte, Rechtsstaatsprinzip, Gleichberechtigung, Religionsfreiheit, Geschichte, Geographie u. ä. nach einem bundeseinheitlichen Fragenkatalog nachzuweisen sind.

Der Test besteht aus 33 Fragen mit jeweils vier Antwortmöglichkeiten; davon müssen mindestens 17 Fragen richtig beantwortet werden. Der Test kann beliebig oft wiederholt werden. Der Test wird samstags durchgeführt und dauert 60 Minuten. Bei der Prüfung muss ein Pass oder Ausweis vorgelegt werden. Die Tests werden vom Bundesamt für Migranten und Flüchtlinge zentral ausgewertet, die Ergebnisbescheinigungen werden danach auch von dort verschickt.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an uns: Tel.: 02632/922-274 bzw. 02632/922-252

Die Anmeldung zum Einbürgerungstest muss bis spätestens 3 Wochen vor dem Testtermin persönlich während der Öffnungszeiten der Geschäftsstelle der Volkshochschule erfolgen.

Die Prüfungstermine für 2021 stehen noch nicht fest.


Fragebogen zum Einbürgerungstest: